Suche
  • Sinisa

NEW WORK - Wie kann Arbeiten morgen aussehen?

Aktualisiert: März 12

Wenn wir über die Zukunft der Arbeit sprechen taucht ein Begriff besonders häufig auf:


New Work


Aber was hat es mit der „neuen Arbeit“ auf sich? Aus meiner Sicht ist es ein kompletter Gegenentwurf zur alten Arbeitswelt. Eine Revolution gegen Jahrzehnte gelebte Traditionen. Es hat vor allem das Ziel Leben und Arbeiten zu verbinden.

Insbesondere junge Menschen haben heute eine andere Erwartungshaltung an ihren Arbeitgeber, als es früher der Fall war. Die Generationen Y und Z wollen Selbstverwirklichung, Autonomie, Weiterentwicklung und Kommunikation auf Augenhöhe. Ein hierarchisch geprägter Vorgesetzter der strikte Anweisungen vorgibt hat hier ausgedient. Unternehmen sind gezwungen ihr Führungskonzept zu überdenken!


Aber was ändert sich denn nun?

New Work ist keine Methode, sondern eine Frage der Kultur, Haltung und Führung. Wir schauen uns zwei Bausteine daraus gesondert an:


1. Individualität, Sinn und Autonomie

Mitarbeiter stellen sich heutzutage viel häufiger die Frage: “Warum” - Es geht um Sinnhaftigkeit. Unternehmen müssen eine klare Vision vermitteln, die antreibt und eine Loyalität zum Arbeitgeber aufbaut. Ideal dafür sorgen, dass jeder Einzelne sein persönliches Why im Unternehmen findet.

Es geht darüber hinaus um Selbstorganisation und Selbstverwirklichung. Der Mitarbeiter soll zum Unternehmer im Unternehmen werden (Intrapreneurship). Ein positives Menschenbild und das Vertrauen, dass die Mitarbeiter gute und sinnvolle Entscheidungen treffen ist unabdingbar. Der klassische „Nine-to-Five-Job“ wird schon bald der Vergangenheit angehören. Zumindest wenn die Sinnfrage beantwortet wird :-)


Arbeitszeiten und -orte werden zunehmend flexibler und die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verwischen. Während ich den Blog schreibe, sitze ich mit Menschen aus verschiedensten Branchen zusammen die ihren Arbeitsalltag gerne in einem Co-Working Space verbringen.


Konkret bedeutet das, dass Teams ihren Arbeitstag selbst gestalten, ihre Lern- und Leistungsziele individuell festlegen und sich mit anderen im Unternehmen frei vernetzen können. Dabei spielt Führung nach wie vor eine Rolle. Aber nicht mehr zwingend als Fachexperte, der die Arbeit verteilt, sondern als Menschen Experte, Coach und “Hindernisbeseitiger”.


2. Neue Strukturen und flache Hierarchien

Die alten Strukturen aus strengen Hierarchien, Abteilungsdenken und Arbeitsteilung sind für die dynamische schnelllebige Welt unpassend. Es geht um einfache und direkte Kommunikation auf Augenhöhe. Aber auch um moderne Führung, die von Vertrauen , Wertschätzung und Verantwortung geprägt ist. Die Struktur muss sich dem Kunden anpassen und die Kultur eine angstfreie Arbeitsumgebung ermöglichen. Nicht umsonst streben Konzerne derzeit nach einem „Start Up Spirit“ und bauen zunehmend hierarchische Konstrukte ab.


New Work – Ein Wunschtraum oder schon bald Realität?

New Work ist derzeit auf dem Weg von einer Utopie zur Wirklichkeit zu werden! Nie zuvor war es einfacher einen neuen Weg einzuschlagen. Dieser rasante Vormarsch von New Work und der damit einhergehenden neuen Kultur, erleben wir heute hautnah in ihren Anfängen. Die Idee und das Verlangen danach, dass Arbeit die Menschen mit Sinn und Selbstverwirklichung erfüllen soll, ist in den Köpfen vieler Menschen bereits angekommen. Für mich ganz persönlich ist New Work nicht zuletzt auch ein Gefühl. Ein Gefühl von Leichtigkeit, Selbstbestimmtheit, Spaß und Kreativität.


Natürlich verändert sich nicht nur die persönliche Arbeitswelt. Auch die technologische Entwicklung verändert die Welt grundlegend. Bestimmte Berufe oder gar Märkte fallen durch neue Technologien und automatisierte Prozesse weg. Wo wir früher noch zur Videothek gegangen sind, reicht heute ein Klick von der Couch, um den nächsten Film auf Netflix zu starten. Was ist der nächste Klick für New Work?!

Hast du schon eine Idee? Dann teile sie mit uns!


Wir bei Futurework Consulting haben uns das Ziel gesetzt Unternehmen bei dem Wandel zu unterstütze, neue Trends zu begleiten und hervorzubringen.


Folg uns doch auch auf Instagram:

https://www.instagram.com/futurework.consulting/

#newwork #generationy #generationz #intrapreneurship #modernleadership #fuwoco

0 Ansichten
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

©2019 Futurework Consulting GbR